MammaMia! Das Brustkrebsmagazin

 

Edition 04/2017

... avec un clin d'oeuil sur page 64 à tous nos collecteurs de PINK SHOES!

Mamma Mia Edition 04/2017

Commandez le magazine ou auprès de http://europadonna.lu/contact.php

 

Edition 03/ 2017

Commandez le magazine ou auprès de http://europadonna.lu/contact.php

 

 

Commander le magazine

 

Mamma Mia! Special

Kostenloser Ratgeber zur individuellen Brustkrebstherapie 
Neues Sonderheft des Brustkrebsmagazins   

Die uniforme Brustkrebsbehandlung nach dem Gießkannenprinzip ist lange out. Durch intensive Forschung ist es der Wissenschaft gelungen, den Tumor besser zu verstehen, Subgruppen zu bilden und Angriffspunkte für Therapien zu definieren und systemische Therapien immer zielgerichteter verordnet. Durch das bessere Verständnis der Tumorzellen und die Möglichkeit, diese direkt anzugreifen,sind bei einigen Tumorarten die Heilungschancen drastisch gestiegen. Betroffene mit einer weit fortgeschrittenen Krankheit haben durch neue Therapien häufig eine bessere Lebensqualität und eine höhere Lebenserwartung.Das neue Sonderheft „Tumorist nicht gleich Tumor – Orientierungs- hilfe zur individuellen Brustkrebstherapie“ des Brustkrebsmagazins Mamma Mia! gibt einen Überblick über Möglichkeiten der individuellen Brustkrebsbehandlung. Dabei werden grundlegende Zusammenhänge erklärt, Behandlungsstrategien aufgezeigt sowie Orientierungshilfen für bestimmte Tumorarten und Erkrankungsstadien geboten.


Commander le magazine

 

Möglichkeiten der Brustrekonstruktion – Eine Entscheidungshilfe

Jede neunte Frau erkrankt in Deutschland im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Eine traurige Statistik. Die Brustoperation ist eine der Standardsäulen in der Brustkrebsbehandlung. Nicht immer kann die Brust erhalten bleiben. So müssen sich viele Frauen nicht nur mit der Tatsache arrangieren, dass sie eine lebensbedrohliche Krankheit haben.
Sie müssen sich auch an ein neues Körperbild gewöhnen. Während sich die einen gegen eine Brustrekonstruktion entscheiden, wählen die anderen eine für sich stimmige Methode, um die äußerlichen Veränderungen, die Krankheit mit sich bringt, so gering wie möglich zu halten. Der Ratgeber “Brustrekonstruktion” bietet eine Entscheidungshilfe, indem er die gängisten Methoden der Brustrekonstruktion anhand zahlreicher Grafiken detailliert erklärt.


Commander le magazine

 

Brustkrebs – Die fortgeschrittene Situation

Der Ratgeber „Brustkrebs – Die fortgeschrittene Situation“ ist speziell für Frauen mit einer fortgeschrittenen Brustkrebserkrankung.
Die meisten Ratgeber befassen sich zwar mit allen möglichen Brustkrebstherapien, sparen aber das metastasierte Stadium aus. Daher war es uns seit langem ein großes Anliegen, Informationen für Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs in einem Ratgeber zusammenzufassen.
Das Sonderheft kann kostenlos als PDF ( 6,2 MB ) heruntergeladen
oder in gedruckter Form bestellt werden.



Commander le magazine